Our current project: FORGOTTEN – A serious game on perpetratorship and collective memory

Our current project forgotten is a serious game in which users (ages 12-18) explore the silencing and memory of collective perpetratorship. The game allows for users’ emotional and experiential immersion by using gamified aesthetics and age-appropriate dilemmas. forgotten supports learners to develop critical thinking skills and engage in supported historical research that challenges the inevitability of collaboration […]

Unser aktuelles Projekt: FORGOTTEN – Ein Serious Game zu kollektiver Täterschaft, Erinnerung und Verantwortung

Unser aktuelles Projekt forgotten geht nun in die Produktionsphase. Das interaktive Lernumfeld  adressiert das Problem der Auseinandersetzung mit kollektiver Täterschaft in einer post-Genozid Gesellschaft. forgotten ist ein Serious Game, in dem Nutzer (Alter 12-18) die Frage des Schweigens über, und Verdeckens von, kollektiver Täterschaft erkunden. Durch eine ‘gamified’ Ästhetik und altersgerechte Dilemmata ermöglicht das Spiel […]